GangKlang

In my PhD work GangKlang:
sonic interaction design for walking, I explore how the design of interactive sounds can change our walking experiences in everyday life.

The word GangKlang is a German portmanteau of the words gait or walking manner and sound.

Some ideas and results have appeared previously in the following publications.

hintergrund: subtile art der veränderung des erlebens durch klang, positive computing, flow-project

ansatz: erkunde einen prozess orientierten ansatz in dem nicht das ziel einer tätigkeit im vordergrung steht sondern der prozess der tätigkeit selbst. dieser ansatz ist auf den theorien der flow forschung aufgebaut die besagt dass positive erlebnisse . der vorteil dieses ansatztes besteht dari dass die motive und das setting der tätigkeit nicht bekannt sein müssen und ist damit besonders für alltagstätigkeiten gut geeignet

baustein modellierung:

baustein übersetzung:

Hits: 112